Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

FH Brandenburg. Netzwerk

Die Fachhochschule Brandenburg

Campus

Eine junge Hochschule mit modernem Profil

Mit der Gründung der Fachhochschule Brandenburg (FHB) am 13. April 1992 ist die Stadt Brandenburg an der Havel zum ersten Mal in ihrer mehr als 1000-jährigen Geschichte Hochschulstadt geworden. Bis 1997 entstand auf dem Gelände der ehemaligen Kürassierkaserne in der militärischen Vorstadt Brandenburgs der Campus mit renovierten alten Gebäuden und neu errichteten Bauten. In den drei Fachbereichen Technik, Wirtschaft sowie Informatik und Medien werden attraktive, zukunftsweisende Studiengänge angeboten.

Nahezu 3.000 junge Leute studieren in modernen Labors und Unterrichtsräumen auf einem parkähnlichen Campus. Das Studienangebot wird ständig weiterentwickelt, zum Beispiel mit den jüngsten Studiengängen Digitale Medien, Energieeffizienz Technischer Systeme sowie Computer Aided Development / Rechnerunterstützte Entwicklung.

Alle Studiengänge der Fachhochschule Brandenburg werden mit den internationalen Abschlüssen Bachelor und Master angeboten. Von den Studentinnen und Studenten der Hochschule besonders geschätzt wird das projektorientierte Studium. Die Themen werden gemeinsam mit Partnern in Industrie, Wirtschaft, Handwerk und Verwaltung aus der Region definiert. Auf diese Weise bietet sich den Studierenden die Möglichkeit, zukünftige Arbeitsfelder frühzeitig in der Praxis kennen zu lernen. Besonders engagiert fördert die Hochschule den internationalen Austausch in Lehre, Forschung und Studium. Die FH Brandenburg unterhält mehr als 50 Partnerschaften mit Hochschulen in Europa und Übersee.

Das 1881 fertig gestellte Hauptgebäude der ehemaligen Kürassierkaserne beherbergt heute die Verwaltung und die Wirtschaftswissenschaften. In einem früheren Pferdestall wurde eine moderne Bibliothek eingerichtet und das ehemalige Offizierskasino wurde zu einem Hörsaalgebäude umgebaut. Diese alten Bauten in roten Ziegelsteinen bilden mit den drei neuen Gebäuden mit gelber Klinkerfassade ein harmonischen Ensemble, das den Campus der Fachhochschule Brandenburg sicherlich zu einem der schönsten in ganz Deutschland macht.